Computer-Spiele

Brandheisse Spiele-News, Tests und Downloads für PC!
  1. 2018 sorgte Pathfinder: Kingmaker mit 83% im Test für gute Rollenspielunterhaltung. Owlcat Games konnte zwar nicht an die Klasse eines Pillars of Eternity oder Divinity: Original Sin 2 anknüpfen, aber inszenierte ein enorm umfangreiches Fantasy-Abenteuer, in dem man sowohl einen Helden als auch den Baron eines kleines Reiches spielen konnte. Was hat der Nachfolger zu bieten, der nächstes Jahr im Juni auf dem PC erscheinen soll?

    Weiter zur Vorschau

  2. Killing-Floor-Entwickler Tripwire Interactive hat genug von wabbligen Zombie-Hirnen: Im „ShARk-P-G“ Maneater besteht die Diät des spielbaren Hais aus knusprig krachenden Menschenknochen, Katzenfischen und aufdringlichen Sumpf-Alligatoren. Ein Unterwasser-Ausflug mit Biss?

    Weiter zur Vorschau

  3. Nach der langen Beta-Testphase ist Geforce Now mittlerweile offiziell gestartet. Angeboten werden aktuell zwei Modelle: Eine kostenlose Variante mit diversen Einschränkungen und ein Founders Paket mit monatlichen Gebühren. Wir haben den Streamingservice von Nvidia unter die Lupe genommen und verraten im Test, ob sich das Angebot lohnt...

    Weiter zum Test

  4. Viel nackte Haut zum kleinen Steam-Preis - ist das im Jahr 2020 noch ein reizvolles Konzept? Wir haben Mokoko, den Klon des Arcade-Oldies Qix, durchgespielt und raten vom Kauf ab.

    Weiter zum Test

  5. Ein Thriller im Spannungsfeld zwischen Shining, P.T. und Firewatch: The Suicide of Rachel Foster fasziniert mit stimmungsvoller Kulisse, intensiven Gesprächen und großartiger Beleuchtung. Wie angenehm der Aufenthalt im verlassenen, eingeschneiten Berghotel letztlich ist, verrät der Test.

    Weiter zum Test