Kultur - Zeit Online

Aktuelle Kultur-Nachrichten: Hintergründiges, Schönes und manchmal auch Abseitiges aus Literatur, Film, Musik und Kunst bei ZEIT ONLINE
  1. Nachdem notorische Highperformer die Welt jahrelang mit Selbstoptimierung gequält haben, wollen sie nun kollektiv entschleunigen. Das könnte ihnen so passen.
  2. Der zweite Band von Manfred Krugs fulminanten Tagebüchern erscheint, nun der Jahre 1998/99. Krug zeigt sich darin als minutiöser Protokollant nicht nur seiner selbst.
  3. Sally Perel überlebte den Holocaust, indem er sich als Volksdeutscher ausgab. Nun ist der Autor von "Ich war Hitlerjunge Salomon" mit 97 Jahren in Israel gestorben.
  4. Über die Dichterin Judith Zander ergoss sich jüngst der lyrische Volkszorn. Dabei sollte man sich von Wörtern wie Wiesenschaumkraut am besten einfach berauschen lassen.
  5. Wie lebt es sich als ein Anderer? In seinem intimen Science-Fiction-Drama "Aus meiner Haut" stellt Alex Schaad die gewichtige Frage, ob Körper unsere Identität bestimmen.