Kultur - Zeit Online

Aktuelle Kultur-Nachrichten: Hintergründiges, Schönes und manchmal auch Abseitiges aus Literatur, Film, Musik und Kunst bei ZEIT ONLINE
  1. Maria Schrader hat den Emmy für die Regie der Miniserie "Unorthodox" erhalten. Ausgezeichnet wurde damit auch das Feingefühl, mit dem sie jüdische Geschichten inszeniert.
  2. Heinz Bude, Bettina Munk und Karin Wieland haben einen erstaunlichen Hausbesetzer-Roman geschrieben. "Aufprall" erzählt vom Leben in Kreuzberg vor 1989.
  3. Sechs Monate ohne Popkonzerte: Auch das ist ein Effekt der Corona-Pandemie. Drei Menschen aus der Live-Branche berichten von ihren Erfahrungen und Zukunftsaussichten.
  4. Katja Kipping tritt vom Parteivorsitz der Linken ab. Hier spricht sie über die Verstaatlichung von Eisdielen, Lachen als Herrschaftskritik und die Lage des Sozialismus.
  5. Schrader bekommt den Fernsehpreis für die Miniserie "Unorthodox". Weitere Gewinner bei der virtuellen Emmy-Verleihung sind "Schitt's Creek", "Watchmen" und "Succession".