Gesundheit

Die aktuellsten Meldungen aus Gesundheitspolitik und Medizin.
  1. Berlin – Als sie 2013 den Koalitionsvertrag verhandelten, wollten beide Minister werden: Nun, acht Jahre sowie zwei Amtsübergaben später, tritt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ab und der neue Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) übernimmt das Haus.... [weiter lesen]
  2. Berlin – Keine verfassungsrechtliche Bedenken gegen eine einrichtungsbezogene Coronaimpfpflicht äußerten Rechtsexperten heute im Rahmen einer öffentlichen Anhörung des Hauptausschusses des Bundestages. Der Hauptausschuss unter Leitung von Bundestagspräsidentin Bärbel Bas... [weiter lesen]
  3. Berlin – Der Bund hat zur Beschleunigung der Coronaimpfungen drei Millionen zusätzliche Impfdosen von Biontech organisiert, die andere EU-Staaten aktuell nicht benötigen. Sie sollen in dieser und zu Beginn der kommenden Woche den Ländern für die Impfzentren zur Verfügung... [weiter lesen]
  4. Köln – Die Hemmschwelle für die Proteste der Coronagegner scheint weiter zu sinken. Nach einem Fackelzug vor dem Haus von Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD), war unter anderem auch die Privatsphäre des neuen Bundesgesundheitsministers Karl Lauterbach (SPD)... [weiter lesen]
  5. Potsdam – Immer mehr Krankenhäuser in Brandenburg stoßen wegen der steigenden Zahl der zu behandelnden COVID-19-Fälle an ihre Belastungsgrenze, vor allem im Süden. Innerhalb des Landes müssen mehr Patienten in andere Krankenhäuser verlegt werden, wie das... [weiter lesen]