Gesundheit

Die aktuellsten Meldungen aus Gesundheitspolitik und Medizin.
  1. Berlin – Die SPD erhofft sich von dem neuen Gesetz zur Fortgeltung der epidemischen Lage mehr Rechtssicherheit für die Maßnahmen in der Coronapandemie. Bei der Frage nach Lockerungen oder Verschärfungen sollen neben dem Inzidenzwert auch andere... [weiter lesen]
  2. Berlin – Bei der Vergabe von Impfterminen gehen die Bundesländer oft eigene Wege. Teilweise benötigt es einer Einladung, andernorts sind Telefonhotlines eingerichtet, wieder andere setzen auf eine selbstständige Onlineanmeldung. Gleichzeitig drängen... [weiter lesen]
  3. Bremerhaven/Hannover – Die neue niedersächsische Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) will als erstes die Coronaimpfungen im Land voranbringen. „Meine vordringlichste Aufgabe wird es sein, dass die Impfkampagne verstärkt fortgesetzt und eine... [weiter lesen]
  4. Berlin – Lediglich jeder achte Landkreis in Deutschland liegt bei der Sieben-Tage-Inzidenz derzeit unter der politisch definierten Schwelle von 35. Das geht aus Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) von heute Morgen hervor. Der Beschlussentwurf für... [weiter lesen]
  5. Brüssel – Die Bundesregierung hat Kritik der EU-Kommission an den Grenzkontrollen zu Tschechien und Tirol erneut zurückgewiesen. Deutschland habe in der Coronapandemie Schutzmaßnahmen angesichts „einer akuten Gefährdungslage“ eingeführt, schrieb der... [weiter lesen]